HEY, HEY!

Was für ne Freude, dass Du Dich in meine ganz persönliche Nische im Web verlaufen hast! Deshalb will ich gleich mal persönlich werden und dir bisschen was über mich erzählen. Ich bin Clarissa, dreiundzwanzig Jahre jung und darf auf dieser wundervollen Erde einen der schönsten Flecken bewohnen: Bayern. Als Vollzeit-Enthusiast und kreativer Kopf liebe ich alles, was schön ist und Freude bereitet. Das Schreiben ist eine meiner ganz großen Leidenschaften, weshalb ich im Sommer 2019 dieses Projekt startete und sehr gespannt bin, was sich daraus entwickelt. Beruflich hab ich mich nie in eine bestimmte Richtung fixiert, hätte aber trotzdem nie gedacht, dass die mir als Schulkind verhassten Naturwissenschaften mich einmal täglich begleiten würden. Ja, so kann´s kommen! Das Leben hat viele Überraschungen für uns parat – wir müssen uns nur drauf einlassen! Nun arbeite ich also schon seit geraumer Zeit im Bauwesen und könnte mir nichts Schöneres vorstellen, als Menschen bei der Verwirklichung eines Bauprojekts zu begleiten, nebenbei meine Menschenkenntnis zu erweitern und auch noch n klitzekleines bisschen kreativ sein zu können.

OHNE KREATIVITÄT GEHT NICHTS

Kreativität ist eindeutig DER Antriebsmotor in meinem Leben, der es mir ermöglicht, Schönheit in allem und jedem zu entdecken. Ich bin überzeugt davon, dass an unzähligen Ecken und Enden dieser Welt Schönheit schlummert – darauf wartend, durch Dich und mich endlich entdeckt, endlich wahrgenommen zu werden. Aber nicht nur das: Schönheit kannst Du auch selbst ins Leben rufen. Deshalb kremple ich liebend gern die Ärmel hoch, um mich schöpferischen Tätigkeiten zuzuwenden. Das kann dann so aussehen, dass ich Leinwände bemale, mich im Interior Design verwirkliche, Briefe und Karten schreibe, mein Ich modetechnisch neu erfinde oder wie auch immer. Wenn die Creative Vibes wieder einmal über mich herfallen, ist nichts mehr vor mir sicher.

SOME FUN FACTS

Anders als die meisten Menschen um mich herum, liebe ich Staubsaugen, Putzen und Ordnung machen. Warum? Wenn es in meinem Zuhause einladend, sauber und ordentlich ist, kann ich wesentlich klarer denken und fühle mich irgendwo auch geistig frisch, organisiert und aufgeräumt. Beim Bücherlesen hab ich mir die seltsame Angewohnheit angeeignet, mangels Zeit zuerst in den letzten Seiten zu blättern, was dann meistens darauf hinausläuft, dass die Liste der begonnenen Bücher immer länger wird. Du suchst jemanden für ne private Comedy Show? Die kriegst Du: Ich kann meine Stimme unglaublich gut verstellen und hab meinen größten Spaß daran, unserer Haustiere, Comics oder alles, was mir gerade so unter die Nase läuft oder gelegt wird zu synchronisieren. Zuletzt besitze ich eine Schwäche für Pflanzen jeglicher Art, wobei man Schwäche hierbei wörtlich nehmen muss. Denn zum Leidwesen meiner grünen Mitbewohner kann es da schon mal vorkommen, dass ich einfach das Gießen vergesse oder eine absolut schlechte Standortwahl treffe. Da meine geliebte Monstera während meiner langen Abwesenheit wegen des coronabedingten Lockdown 1.0 gestorben ist, bin ich inzwischen auf die anspruchslosen Kakteen umgesattelt. Wenn Du also mal ein Geschenk für mich suchen solltest: do it with a cactus! Damit findest Du den direkten Weg in mein Planzenmuddi-Herz, haha! Alles in allem kann ich Dir garantieren, dass es in meinem Alltag selten langweilig wird. Man müsste halt einfach viel mehr Dinge mit Humor nehmen. Was denkste?

WHAT ELSE?

Schöne Dinge liebt sie, sagten sie. Welche Dinge das sind?

  • Eine Tasse mit Goldrand, voll mit duftendem Kaffee, aufgeschäumtem Matcha oder heißem Tee mit Honig.
  • Baileys, Irland und naturbelassene Wildküsten.
  • Sonnenauf- und Untergänge.
  • An warmen Sommerabenden Glühwürmchen zugucken, Sternschnuppen zählen und barfuß in der Wiese liegen.
  • Outfits voll von Kreativität, Farben und Detailreichtum.
  • Ein Vintage-Faible, das weder vor Möbeln und Kleidung noch vor Schmuck und Musik Halt macht.
  • Alte Schallplatten anhören und durch die Küche tanzen, während die Töpfe überlaufen.
  • Auf langen Autofahrten die Musik aufdrehen und lauthals mitsingen – zu den Klängen von Indie, Folk, Alternative oder Oldies.
  • Herzensgespräche bei Wein – den lieber weiß als rot – oder einem Drink Deiner Wahl.
  • Haus und Garten neu dekorieren und mich in meinem grünen Wohnzimmer aufhalten.
  • Blumen in allen Formen und Farben.
  • Mich in handgemachter Musik verlieren und mit den Vögeln wettsingen.
  • Das Leben feiern, tanzen und die Zeit vergessen.
  • Fotos schießen – egal ob digital oder analog.
  • Museen besuchen und mich kulturell ausleben.
  • (…)

Bei alldem steht Gott an erster Stelle und ich danke IHM jeden Tag, weil ER mein Leben so viel reicher und bunter macht, als ich es mir je hätte ausmalen können. Da Glaube ne Sache der Gemeinschaft ist, hab ich früh Anschluss gesucht und diesen bald bei der legendären österreichischen Lorettogemeinschaft gefunden, der ich nun schon seit einiger Zeit angehören darf. Ja, ich lieb´s, Teil der Kirche sein zu dürfen und ich feier´s, dass diese jung ist und lebt! Mach Dir in Sachen Kirche und Religion sehr gerne ein neues Bild und lass Dich mitnehmen in eine Welt, die Dir bislang vielleicht noch unbekannt oder fremd ist. There´s nothin´ to loose!

LEFT TO SAY

LiebeR LeserIn, Du bist mir jetzt schon sympathisch, da Du´s mit dem Lesen tatsächlich bis hierhin geschafft hast. Aber hier geht´s ja auch nicht um mich, sondern um Dich – um Dich und Dein Leben. Ich wünsche mir, dass Du mehr und mehr das entdecken darfst, was Dich ausmacht, dass Du den Great Plan in Deinem Leben erahnst und Dein vielleicht mausgrauer Alltag von nun an mit ganz viel Schönheit überschüttet wird! Diese Welt lechzt nach Schönheit, diese Welt lechzt nach Fülle! Und auch Du bist einfach für MEHR geschaffen, als Deine Tage unaufhörlich dahinrinnen zu sehen und Dich nach dem Warum zu fragen! Let´s go and live this life and live it to the fullest! Biste dabei?

Alles Liebe und nen festen Drücker zu Dir!

subscribe via RSS
follow by email
visit our Instagram
visit our Pinterest
Let´s chat!
Tell your friends about us!